Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Verwaltungsgemeinschaft Zellingen


Sie sind hier: Startseite » Gäste-Informationen » Dorf der Wege » Gesundheitsgarten RETZBACH 

Gesundheitsgarten RETZBACH



Der Gesundheitsgarten Retzbach


"Immer wenn ich auf der Straße von Retzbach nach Retzstadt an der Wallfahrtskirche vorbeifahre, denke ich: Jetzt beginnt der Urlaub, jetzt bleibt die Hektik des Alltags hinter mir." - Diesen Eindruck von der natürlichen Schönheit und der Romantik des Retztales soll der Gesundheitsgarten als Eingangspforte eröffnen und den Wallfahrtsort Retzbach mit Retzstadt, dem Dorf der Wege verbinden. Die weiteren gemeinsamen Elemente dieser beiden Orte, der Wald mit seinen botanischen Kostbarkeiten, das belebende Wasser von Retz und Main und nicht zuletzt der hervorragende Wein des Retztadter Langenbergs und des Retzbacher Benediktusbergs sollen den "sanfte" Tourismus fördern, an Menschen gerichtet, die Ruhe und Entspannung in der Natur suchen wollen.

Die Eröffnung des Gesundheitsgartens war am 8. September 2013.
Ab diesem Termin ist der Garten für alle Bürger und Gäste offen und benutzbar!

Die Einweihung des Gesundheitsgartens war am
1. Juni 2014.

Hier eine kurze Beschreibung der Teilbereiche:

Eingangsbereich: Klanggarten - Weg zum Zentrum
Rasen-Labyrinth - Nicht Irrgarten, sondern geometrischer Weg
... an der Strasse: Sport und Spiel, Boccia-Bahn
... für Alt und Jung: Generationen-Spielgeräte
... am Wallfahrtsplatz: Kneippbecken, Armbadebecken und Barfusspfad
... neben der Marienquelle: Ruhezone, Lichtung mit Meditationspavillon
... der Bibelgarten: Heilkräuter und Pflanzen der Bibel
... der Eingang des Retztales: Laubengang mit Weinreben und Obstbäumen

Dieser Gesundheitsgarten ist
- eine Naherholungsanlage für Zellingen, Retzbach, Retzstadt ...
- ein Zugewinn für die Wallfahrt
- eine Eingangspforte für das romantische Retztal



Gemeinde Retzstadt
Rathausplatz 5 | 97282 Retzstadt | Tel.: 09364 80990 | retzstadt@gmx.de