Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Verwaltungsgemeinschaft Zellingen


Sie sind hier: Startseite » Leben in Retzstadt » Dorf der Wege » Bayerntour Natur 

Bayerntour Natur



BayernTour Natur 2018

Veranstalter: Agenda 21 Retzstadt, Goldbrunnenstr. 11,
97282 Retzstadt, Internet: www.retzstadt.de.
Ansprechpartner: Reinhold Meurer, Tel.: 09364 2687, E-Mail: rm0003@aol.com
An-/Abreise:1) Maintal-Radweg bis Retzbach, in Retzbach Richtung Wallfahrtskirche, Retzstadt (5 km); 2) mit der Bahn bis Retzbach-Zellingen (ab Würzburg jede Stunde zwei Verbindungen, weiter mit dem Rufbus (Tel. 09351/975797, schon am Vortag bestellen!); 3) Wandern auf dem Wanderweg »Rotes Kreuz« (1 Std.): ab Ortseingang zum Rathausplatz unterhalb der Pfarrkirche; 4) mit dem Auto über die B 27 nach Retzbach (in den Ort fahren!), dann Wegweisung Wallfahrtskirche - Gramschatz - Retzstadt folgen, Retzstadt bis Ortsmitte, Parkplätze in den Seitenstraßen oder am Platz der Freundschaft.

Weitere geführte Wanderungen siehe "Dorf der Wege"

Poetenweg - Gedichte, Geschichten, Besinnliches ....


Ein schattiger Waldweg führt - vorbei an einer Diptam-Wiese - zu Stationen mit Gedichten, Geschichten, Besinnlichem, Rätseln ... Die Texte werden regelmäßig ausgetauscht!
Dauer: ca. 2,5 Std.
Weglänge: ca. 5 km
Start: Rathausplatz
Mittwoch  (Tag der Deutschen Einheit) 3.10., 14 Uhr


Unser Wald - mehr als nur Bäume

Baumarten, Holzverwertung, Sträucher, Tiere und Funktionen des Waldes werden fachkundig vom Förster und anhand von über 50 Tafeln erläutert. Freuen Sie sich auch auf eine Retzstadter Spezialität, den Speierlingsschnaps!
Dauer: ca. 2,5 Std.
Weglänge: ca. 2,5 km.
Start: Beetenstr., ehemalige Jugendherberge
Sonntag, 3.6., 14 Uhr
Sonntag, 30.9., 14 Uhr


Das Wandern ist des Sängers Lust - Weg der Lieder


... zum Städtele hinaus" ist die erste von zwölf Liedstationen, die zum geselligen Wandern und Singen einladen. Diese Strecke durchquert die alte Weinlage "Riesen" und erreicht die Höhe am Kahlkreuz (schöne Aussichten auf Retzstadt!). Wald und Feld, Steinbruch, Wildgehege und Wiesen lassen die Liedertexte lebendig werden.
Dauer: ca. 3 Std.; Weglänge: ca. 6 km.
Start: Rathaus (Ortsmitte)
Sonntag, 24.6., 14 Uhr
Sonntag, 7.10., 14 Uhr
Treffpunkt: Rathaus von Retzstadt (Ortsmitte)
Hinweise: Wanderkleidung und feste Schuhe (Waldpfade, Feldwege) empfohlen!



Zu Fuß durchs Sonnensystem - Planetenweg Retzstadt


Mit mehrfacher Lichtgeschwindigkeit kann hier der Wanderer unser Sonnensystem von der Sonne bis zum äußersten Planeten Pluto durchstreifen (Maßstab 1:1 Milliarde). Durch die »Grün« führt der Weg über das Günterslebener Kreuz(Spessartblick!), das »Barthelsbild« und das Steigkreuz (Steinbruch) wieder zurück nach Retzstadt.
Dauer: ca. 3 Std.
Weglänge: ca.8 km.
Start: Rathausplatz
Sonntag, 17.6., 14 Uhr
Sonntag, 21.10., 14 Uhr
Treffpunkt: Rathaus von Retzstadt (Ortsmitte)
Hinweise: Wanderkleidung und feste Schuhe (Waldpfade, Feldwege) empfohlen!

Franken pur: Wein und Natur


Unsere Retzstadter Landschaft ist vom Wein geprägt. Aber auf unserer »aussichtsreichen« Wandertour über Altenberg und Langenberg wird Start:
auch die Vielfalt und Schönheit der Natur deutlich.
Dauer: ca. 3 Std.
Weglänge: 8 km
Sonntag, 8.7., 14 Uhr
Sonntag, 23.9., 14 Uhr
Treffpunkt: Rathausplatz
Hinweise: Wanderkleidung und feste Schuhe (Waldpfade, Feldwege) empfohlen! 


Energie-Wanderweg

Retzstadt nutzt die Energien von Wasser, Wind und Sonne schon seit langer Zeit.
Acht Mühlen wurden durch das Bächlein Retz auf seinem nur 5 km langen Lauf angetrieben.
Ein Windrad drehte sich schon von 1914 bis 1920 und betrieb eine Säge und landwirtschaftliche Geräte.
Heute stehen auf den Höhen viele Windräder.
Solarzellen auf den Dächern von Feldscheunen und Wohngebäuden nutzen die Sonnenenergie.
Die Genossenschaft BürgerEnergie Retzstadt e.G. fördert Windenergie und Photovoltaik.
Dieser Weg will die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Energiequellen, Energie-Umwandlung und Energienutzung in Geschichte und Gegenwart darstellen.
Dauer: ca. 2 St.
Sonntag, 1.7., 14 Uhr
Treffpunkte: Rathausplatz (Ortsmitte)






Markt Zellingen
Würzburger Straße 26 | 97225 Zellingen | Tel.: 09364 8072-0 | post@vgem-zellingen.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung