Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Verwaltungsgemeinschaft Zellingen


Sie sind hier: Startseite » Leben in Retzstadt » FAIRTRADE in Retzstadt 

FAIRTRADE in Retzstadt



 

„Fairtrade-Aktionstag“ am 15.09.19

 

Unser Aktionstag begann um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema Nachhaltigkeit, danach gab es ein leckeres Mittagessen mit fairen Gerichten im Ratskeller.

Die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Gemeinde Retzstadt und die Eine-Welt Gruppe luden am Nachmittag zu einem informativen und unterhaltsamen Ortsrundgang ein. Bei bestem Sommerwetter kamen etwa 100 Teilnehmer aus Retzstadt und der Umgebung und erfuhren unter dem Thema „Klimawandel konkret“, dass die Erzeuger von Lebensmitteln auf der ganzen Welt, auch hier bei uns, die Folgen des Klimawandels bereits konkret spüren.

Auf dem Weg kamen an drei Stationen Retzstadter Erzeuger zu Wort, die konkretisierten, wie der Klimawandel ihre Arbeit bereits verändert hat und wie sie ihre weitere Zukunft sehen.

Der Vorsitzende des Weinbauvereins und Winzer Benedikt May führte dies am Beispiel Weinbau aus, der Ortsobmann des BBV, Karl Köhler, beleuchtete die regionale Landwirtschaft und die Situation im heimischen Wald und Stefan Kummer stellte die Herausforderungen für die Imker dar.

Ein hochkarätiger Vortrag von Dr. Felix Pollinger vom Institut für Geografie und Geologie der Uni Würzburg lieferte erschreckende und aufrüttelnde wissenschaftliche Fakten und Prognosen zum Klimawandel speziell in Unterfranken. Zum Abschluss gab es weitere Infos zur Verbindung zwischen Klimawandel und fairem Handel.







Gemeinde Retzstadt
Rathausplatz 5 | 97282 Retzstadt | Tel.: 09364 80990 | retzstadt@gmx.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung